Werkstoffabtrag durch Elektronen–und Photonenstrahlen